Gehe zu…

Askanier News

Neuigkeiten aus dem Reich der Askanier

21. Oktober 2018

Archive für17. Januar 2018

Küche spezialisiert sich auf Fischvariationen

Ein fleissiger Jäger namens Hunnde Anlainen fischte tagelang unermüdlich nahezu unendlich viele Fische. Mit mehreren Pferdekarren voller Fisch kam er dann wieder. Als ich ihn fragte warum er das tue, antwortete er: ” Ich möchte meinen Jagdfertigkeiten perfektionieren”. Das ist ihm dann auch nach eigener Aussage gelungen. Wo man jetzt den ganzen Fisch verstauen soll,

Projekt „Hauptstadtflughafen“ fertiggestellt

Nach monatelangen Warten und mehrere Verschiebungen aufgrund wichtiger Projekte wurde der askanische Hauptstadtflughafen endlich fertiggestellt. Das Spektakel wollte natürlich keiner der anwesenden Askanier verpassen, so dass aus dem ganzen Reich Bauern, Schreiner und Soldaten angereist kamen, um dem Baumeister bei der Fertigstellung zu beobachten. Sofort nach der Fertigstellung des Bergfriedes ließ der König einen seiner Untertanen

Der Süden ist sicher

… hallte es aus den Mäulern der Tagelöhner und deren Helfer. Das letzte Stück wurde erfolgreich weg geschaufelt. Die Tagelöhner schienen erleichtert, damit endlich fertig zu sein. Auf Nachfrage ob die Tagelöhner jetzt erstmal Urlaub machen von der Schaufelei kam lachend zurück:” In Ballenstedt und in der Umgebung gibt es noch genug zu schaufeln. So

Hammerfester Koch traut sich

Am Sonntag wird der Koch aus Hammerfest und seine Auserwählte den großen Schritt wagen und sich ewige Treue und so weiter schwören, bis das der Tod sie scheidet (Was hier ziemlich schnell passieren kann). Alle Bewohner Askaniens sind herzlich eingeladen ab 16 Uhr diesem Ritual beizuwohnen und natürlich Geschenke mitzubringen für das Brautpaar.